DO'S & DON'TS

Was du für den Yoga-Unterricht wissen musst

TEILE DICH MIT

Sag deinem Lehrer vor dem Unterricht, falls du schwanger bist, ein chronisches Leiden hast oder leicht verletzt bist. Lass dir in den Stellungen helfen, damit du eine für dich optimale und gesunde Übungsform findest. Hör auf deinen Körper mehr als auf die allgemeinen Ansagen des Lehrers! Du darfst die Übungen auch für dich abändern, sodass du ohne Schmerzen üben kannst.

NIMM DIR ZEIT

Komme ca. 10 Minuten früher, um dich in Ruhe umzuziehen und auf die Klasse vorzubereiten.

Falls du mal zu spät zur Klasse kommst, komme bitte leise in den Raum und störe die anderen nicht. Musst du ausnahmsweise früher gehen, dann verlasse den Raum leise vor der Entspannungsphase.

MITBRINGEN

Wir üben in angenehmer Sportbekleidung und barfuss. Bringe evtl. ein kleines Frotteetuch mit, damit du deine Hände und Füsse während der Yogaklassen trocknen kannst. Ausserdem kann es sinnvoll sein ein Sweatshirt und Socken dabei zu haben, damit dein Körper während der Entspannungsphase nicht abkühlt. Natürlich darfst du auch etwas zu Trinken in die Lektion bringen.

ÜBE NICHT AUF VOLLEN MAGEN

Idealerweise isst du bis etwa zwei Stunden vor der Klasse nichts Grosses mehr. Um doch genug Energie zu haben, ist eine Banane oder ein bisschen Studentenfutter eine gute Grundlage.

HANDY AUS BZW. AUF LAUTLOS

Bitte schalte dein Handy aus oder zumindest auf lautlos und lass es mit deiner Tasche gleich in der Garderobe.

MATTEN, DECKEN, GURTE UND BLÖCKE

Ich stelle dir gerne diverse Hilfsmittel zur Verfügung. Die Decken werden regelmässig gewaschen. Bitte lege nach der Lektion die Utensilien wieder zurück. Grundsätzlich ist, aus hygienischen Gründen, die eigene Matte mitzubringen. Ein paar Leihmatten sind aber vorhanden. Solltest du eine solche verwenden, wische diese bitte nach dem Gebrauch mit den vorhanden Tüchern ab und rolle sie wieder zusammen. Falte bitte auch die benutzte Decke wieder schön zusammen, so wie auch du sie wieder vorfinden möchtest.

LASS DEIN EGO VOR DER TÜR

Du möchtest hier dein körperlich anstrengendes Workout absolvieren und uns deine Muskeln, deine Ausdauer oder deine tolle Beweglichkeit zeigen? Bitte geh dazu nicht zum Yoga. Hier ist der falsche Platz dafür… Yoga bietet keinen Platz für Wettbewerb, Leistungsgedanken oder sonstige Vergleiche. Du bist nur für dich da, und nicht um jemanden zu beeindrucken.

© 2020 Yoga-Egge

Impressum  |  AGB  |  Datenschutz